Monatsarchiv: Mai 2019

Lebensmittel gesund verpacken und attraktiv

In Zeiten, in denen Verbraucher immer gesundheitsbewusster werden, stellt sich für viele Händler und Hersteller von Lebensmitteln die Frage, wie verpackt man diese einerseits gesund und andererseits nachhaltig? Viele Verbraucher lehnen ganz bewusst Kunststoffverpackungen für Lebensmittel ab und wünschen sich andererseits Verpackungen, die zumindest recyclebar sind, noch besser jedoch direkt wiederverwendbar.
Neben den klassischerweise sehr beliebten Einmachgläsern aus Glas werden hier Metallverpackungen immer mehr zum Trend. Dies hat vielfältige Gründe.

Metallverpackungen als nachhaltige und wiederverwendbare Lebensmittelverpackung

Metallverpackungen, zum Beispiel mit Schraubverschluss, haben den Vorteil, dass sie sich direkt nach der Verwendung mit anderen Dingen wiederbefüllen lassen. Dies macht sie zur optimalen Verpackung für Gewürze, Kräuter, Tee oder Kaffee. Nach einer gründlichen Reinigung sind sie sofort einsatzfähig und bieten für Lebensmittel eine hygienische, trockene, saubere Aufbewahrung, ohne dass die Lebensmittel dabei mit Kunststoff in Berührung kommen. Dazu kommt, dass Metallverpackungen häufig sehr hochwertig verarbeitet und designt sind und durch ihre stabile Optik und Farbgebung sich auch optisch sehr gut z.B. in eine Küche einfügen. Im Moment ist Retro-Look sowohl im privaten Bereich wie auch in der Gastronomie sehr angesagt. Auch das ist ein Grund, der für Lebensmittelverpackungen aus Metall spricht, da diese bereits aufgrund des Materials einen gewissen nostalgischen Look mitbringen.

Welche Farben und Formen sind für Lebensmittelverpackungen aus Metall möglich?

Hinsichtlich der Gestaltung der Verpackungen sind der Fantasie des Händlers keine Grenzen gesetzt: neben quadratischen, rechteckigen, runden oder ovalen Formen sind auch zahlreiche individuelle Formen in der Fertigung möglich. Dasselbe gilt für Abmessungen und Größen. Auch hinsichtlich Farben und Bedruckung kann all das umgesetzt werden, was die Marketingabteilung des Herstellers oder Händlers für optimal passend erachtet. Auch wenn es um besondere Verschlüsse oder Applikationen geht, ist ein ambitionierter Hersteller hier üblicherweise sehr flexibel und macht nahezu jeden Kundenwunsch möglich. Sogar sehr ausgefallene Sonderwünsche wie eingebaute Spieluhren (z.B. für Verpackungen von Lebkuchen oder anderen Weihnachtsprodukten) sind möglich.