Kategoriearchiv: Allgemeines

Brille online kaufen oft günstiger

Auf beiden Augen blind? Das muss nicht sein! Ist es ein Mode-Accessoire oder doch eine Sehhilfe? Zugegeben – so ganz klar ersichtlich ist das bei Brillen in heutigen Tagen nicht mehr. Bemerkenswert ist jedenfalls, dass die Abverkäufe für Brillen so hoch sind wie schon lange nicht mehr. Das liegt vor allem an der Modetauglichkeit neuerer Gestelle. Brillen gelten als hip, können gar Ausdruck eines Charakters sein. Eine Brille kaufen zu gehen ist damit für einige unlängst zum Trend geworden.

Labortechnik für Industrie und Praxis

Labortechnik umfasst Geräte und Instrumente welche, der Untersuchungen von Blut, Urin, Magensaft, Stuhl, Speichel usw. dienen. Am bekanntesten sind wohl die Reagenzgläser. Messbecher, Messzylinder, Pipetten, Stahlkisten für Labortechnik und auch Einweghandschuhe werden in jedem Labor vorgefunden. Diverse Waagen, Zentrifugen und auch Gasbrenner sind weitere Utensilien, die benötigt werden. Labortechnik wird spezialisiert durch die Anforderungen, wie zum Beispiel das chemische Labor oder auch das technologische Labor. Die Technik ist wesentlich umfangreicher und spezifischer. Um konkretere Ergebnisse zu erhalten, sind die Geräte und das Zubehör auf das jeweilige Untersuchungsmaterial abgestimmt.

Wissenswertes zur Krankenhaustagegeldversicherung

Das Risiko zusätzlicher Kosten bei einer stationären Behandlung wir durch den Abschluss einer Krankenhaustagegeldversicherung versichert. Die vereinbarte Summe wird dem Versicherten für jeden Tag des Krankenhausaufenthaltes ausgezahlt. Bezüglich der Vorerkrankungen und der Karenzzeit ist in dem Abschnitt „Vertragsabschluss“ eine genauere Erklärung gegeben. Bei einer Krankenhaustagegeldversicherung wird nicht ein konkret entstandener Schaden versichert. Hier handelt es sich um eine Versicherung, welche die festgesetzte Summe pro Tag im Krankenhaus auszahlt.

Die Historie der Organisation Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen ist die größte internationale Organisation für medizinische Nothilfe. Médecins Sans Frontiéres (MSF) wurde am 20.12.1971 in Paris gegründet. Es war ein Zusammenschluss von zwei französischen Ärztegruppen und Journalisten. 1993 wurde die deutsche Sektion ins Leben gerufen.